Überflüssige Fettpölsterchen an den typischen Problemzonen sind besonders hartnäckig. Sport und Diäten können gegen sie meist nichts ausrichten und auch das Fettabsaugen gerät bei ihnen hin und wieder an Grenzen. Denn manche Fettverdickungen können aufgrund ihrer Festigkeit nicht - oder nur mit vergleichsweise komplizierten Eingriffen - entfernt werden.Als sanfte Art der Fettreduktion hat sich die Laserlipolyse bewährt, welche vorrangig bei kleinen lokalen Fettansammlungen erfolgreich ist.

Bei der Laserlipolyse handelt es sich um eine minimal-invasive Methode zur Fettreduktion, bei der ein spezieller Laser mit seiner ausstrahlenden Wärmeenergie das Fettgewebe schonend auflöst. Die Wellenlänge des Lasers wird exakt eingestellt, so dass je nach Ausmaß des Fettdepots und individueller Beschaffenheit der Gewebsstruktur die Fettzellen optimal wegschmelzen können.

Gleichzeitig stimuliert die Thermowirkung des Lasers die Bildung von hauteigenem Kollagen. Dadurch erwirkt die Laserlipolyse über die Fettreduktion hinaus eine Straffung des Unterhautbindegewebes und kann somit auch zur Cellulitebehandlung eingesetzt werden.

Die Reduktion von Cellulite + Fettpolstern ist mit unserem Lipolaser völlig schmerzfrei aber höchst effektiv. Körperfett wird geziehlt genau dort abgebaut wo Sie es möchten. Die Behandlung reduziert Cellulite und Fettablagerugen mit bis zu 4 cm, z.B.Taillenverlust, ab dem ersten Termin.